Primavera

Besuch des Primavera-Projekts CES Waldorf in Kolumbien

26.04.2019

Vor zwei Wochen besuchter Herr Wolfram Anders, Mitglied des Primavera-Vorstands das Primavera Projekt CES Walldorf im Süden von Bogota in Kolumbien, "Sierra Morena", dem ärmsten und gefährlichsten Teil von Bogota.

Das Ziel des Projekts ist es, Straßenkinder einer Barackenstadt von der Straße zu bekommen. Derzeit werden 250 Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren und ihre Familien betreut.

Die Kinder erhalten eine gesunde Ernährung, medizinische Versorgung und ganzheitliche Ausbildung nach Walldorf-Philosophie.

Shaping the Future @ Me Gusta Mi Escuela

01.04.2019

"Leuchtende Augen", sahen Herr Hanns Bernd Kettler und Herr Stefan Grosch bei den Kindern der Cuauhtemoc Grundschule in der Nähe des Werkes Queretaro.

In der zweiten Märzwoche lud das Komitee des Bosch Werks in Queretaro „Me Gusta Mi Escuela“ über 90 Schüler der 4., 5. und 6. Klasse der Grundschule und ihre Eltern zur Veranstaltung "Shaping the Future" ein.

Der Hauptzweck des Besuchs war es, das Bewusstsein zu schärfen und den Denkprozess über die Zukunft der Kinder zu starten und festzustellen, welche Unterstützung ihre Eltern leisten würden. Die Schüler und Eltern nahmen an einer Werksbesichtigung teil und hörten Bosch-Ingenieuren und -Managern aus aller Welt zu, wie sie ihre Lebenserfahrung schilderten, woher sie kamen, wie sie zu Bosch kamen, ihre Ausbildung, ihre Familien, Träume und Hoffnungen für die Zukunft. Anschließend nahmen die Kinder an unterhaltsamen Spielen teil, bei denen es um die Bedeutung von Zusammenarbeit, Teamarbeit, Kommunikation, Problemlösung, Innovation, Offenheit und Vertrauen ging. Ihre Eltern wurden zu einer detaillierteren Werksführung eingeladen, während wir die Bedeutung der Bildung betonten. Am Ende jeder Aktivität überlegten die Schüler, was hilfreich war und was sie für ihre Zukunft mitnehmen sollten.

Gegen Ende des Besuchs trafen sich die Schüler und ihre Eltern zu einer letzten Aktivität namens "Mein Traum". Die Kinder wurden gebeten, zu zeichnen oder zu schreiben, was sie sein wollen, wenn sie groß sind, und die Eltern erhielten eine ähnliche Aufgabe, um die Frage zu beantworten: "Was ist Ihr Engagement, damit ihr Traum wahr werden kann". Am dritten Tag nahmen Herr Hans Kettler und Herr Stefan Grosch an der Veranstaltung "Mein Traum" teil und erzählten ihre Träume aus ihrer Kindheit. Es war motivierend für die Kinder zu hören, dass wir alle träumen und wir alle unsere Träume verwirklichen können, indem wir hart arbeiten und unsere Zeit dem Studium widmen. Die Aktivität bewegte auch die Eltern, und sie waren sich alle einig, dass sie das Beste für ihre Kinder wollten und dass sie sie immer unterstützen würden, denn ihr Glück macht sie ganz.

Wir danken dem Komitee und den Freiwilligen, die diese Werksbesichtigungen ermöglicht haben. Es war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten, und es hat sicherlich die Herzen und Köpfe der Kinder, Eltern und Bosch-Freiwilligen geprägt.

Veranstaltungen 2019 im √úberblick

06.07.2019:Primavera Gartenfest, Bosch Haus Heidehof

24.10.2019: Benefizkonzert der Bosch Streichersolisten, Standort Renningen

09.11.2019: Bosch Big Band meets Friends, Jubiläumskonzert, Reithalle (Ludwigsburg)

30.11.2019: Großes Sinfoniekonzert, Bosch Sinfoniorchester, Standort Reutlingen

11.12.2019: Festkonzert "Quempas-Singen" mit den Bosch Musikgruppen, Stiftskirche Stuttgart

13.12.2019: Weihnachtskonzert mit dem Bosch Jazz Orchester

Join Facebook