Primavera

Es Salam Schule in Moytamedeia

Kairo, Ägypten

Projektstandort: Kairo
Anzahl der unterstützten Kinder: 430
Art der Unterstützung: Medizinische Betreuung, Zahnhygiene, Brillen für Schulkinder
Zeitraum der Unterstützung: seit 2020
Ansprechpartner im primavera Vorstand: Dr. Roland Müller-Fiedler

Die Zabbalin in Moytamedeia
Moytamadeia ist eine der vielen informellen Siedlungen und eines der Abfallverwertungsviertel Kairos. Ein ursprünglich illegal gebautes Viertel, das heute noch am Rand der ägyptischen Gesellschaft liegt. Mehrere Tausend Menschen bestreiten ihren Lebensunterhalt mit dem Sammeln und Trennen von Müll. Vielen Familien bleibt aufgrund geringer Bildung nur die Alternative zwischen der Arbeit als Müllsammler (“Zabbalin”) und einem Leben in Arbeitslosigkeit. Auch viele Kinder müssen beim Mülltrennen ihrer Familien aktiv mitarbeiten.

Die Es-Salam-Schule:
Um aus diesem Teufelskreis ausbrechen zu können, fällt den Schulen eine wichtige Rolle zu. Bildung ist in Moytamadeia jedoch Mangelware. Staatliche Schulen und Kindergärten existieren nicht. Hier ist private Initiative gefordert. Wie eine Oase liegt die private Es-Salam-Schule (Friedens-Schule) inmitten von Moytamadeia. Diese Schule wurde 1988 auf Initiative der deutschen Ordensschwester Maria Grabis gegründet.

Heute wird die Schule von der NGO EDAM (Environmental Development Association Moytamadeia) getragen. 430 Kinder, Muslime und Christen, werden in den Klassen 1 bis 9 gemeinsam unterrichtet und zum mittleren Schulabschluss geführt. Im Schwester-Maria-Kindergarten werden zwei Klassen betreut und auf die Schule vorbereitet. Angeschlossen ist auch eine Nähschule. Hier bilden erfahrene Frauen die Mädchen im Nähen mit der Maschine und im Sticken aus.

Primavera-Hilfe:
Medizinische Vorsorge für Kinder, wie wir sie kennen, ist in Ägypten nicht üblich. Insbesondere sind Zahnhygiene und Augenoptik große Herausforderungen. Gemeinsam mit EDAM und dem Verein Yalla e.V. werden von Primavera jährlich ärztliche Check-ups finanziert: allgemeinmedizinische Untersuchung, Untersuchung durch Zahnärzte sowie augenärztlicher Checkup. Darüber hinaus werden Brillen, Zahnbürsten sowie Zahncreme für die Kinder zur Verfügung gestellt. Hier kann mit vergleichsweise wenig Geld sehr viel bewirkt werden.

Ägypten

  • Hauptstadt: Kairo
  • Größe: 1.010.000 km²
  • Einwohnerzahl: 100.400.000 (2019)

-->