Primavera

Sie möchten Mitglied bei Primavera werden?

Mitgliedschaft

Jede Mitgliedschaft ist wichtig und ermöglicht die nachhaltige Unterstützung von zahlreichen Projekten. Wir bitten um einen freiwilligen Spendenbeitrag .

Außerdem tragen die Primavera-Mitglieder durch die Organisation von Benefizveranstaltungen wie zum Beispiel Konzerten, Basaren oder Spendenläufen einen wichtigen Beitrag zum jährlichen Spendenaufkommen bei.

Als Mitglied erhalten Sie automatisch die „Primavera News“. Damit bekommen Sie Neuigkeiten aus erster Hand und sind so laufend über aktuelle Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen (Jahresversammlung, Wohltätigkeitskonzerte u.v.m.) informiert.

Unser Verein besteht zum größten Teil aus aktiven Bosch-Mitarbeitern und Ehemaligen, die auf diesem Weg die soziale Verantwortung des Firmengründers Robert Bosch weitertragen.

Aktuelle Mitgliederzahl: 1.114

Möchten auch Sie Mitglied bei Primavera werden? Dann laden Sie sich bitte unseren Mitgliedsantrag herunter, füllen diesen aus und schicken den Antrag an Gabriele Geisbauer.

Wir heißen Sie gerne bei uns herzlich willkommen! Nur durch das Engagement jedes einzelnen Mitglieds, kann Primavera den Kindern in den Entwicklungs- und Schwellenländern eine bessere Zukunft bieten!

Tausendstes Mitglied bei Primavera

Michael Tunnat

Primavera, der Verein von Bosch-Mitarbeitern für hilfsbedürftige Kinder, konnte in diesen Tagen das tausendste Mitglied begrüßen: Es ist Michael Tunnat, Referent in der Abteilung C/AGP (Forschungs- und Innovationspolitik, Öffentliche Förderung) in Berlin. Dort kümmert er sich vor allem um die Beantragung von Fördergeldern von der EU beziehungsweise der Bundesregierung: „Für in Deutschland durchgeführte Forschungsprojekte und für Investitionsvorhaben“.

Privat spenden Michael Tunnat und seine Frau schon seit vielen Jahren für hilfsbedürftige Kinder, beispielsweise in den SOS-Kinderdörfern in Deutschland. „Auch bei Fernreisen, die wir gemacht haben, sind wir oft mit der Elendssituation von Kindern in Berührung gekommen.“ Und nicht zuletzt die Bilder von Flüchtlingen und Flüchtlingskindern in Europa und Deutschland waren für ihn der Anlass, sich nun auch bei Primavera zu engagieren.

Christoph Kübel, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Primavera, freut sich sehr über die nun 1.000 Mitglieder. Das nächste Etappenziel seien 2.000 Mitglieder bis zum Jahr 2020.

Unser jüngstes Mitglied

Liliana, 5 Jahre

Liliana hat durch ihre Eltern von Primavera erfahren und sich spontan entschieden, sich zu engagieren. Sie ist mit fünf Jahren unser jüngstes Mitglied von Primavera! Von ihrem Taschengeld möchte sie etwas sparen, ausgeben und einen Teil für Kinder spenden, denen es woanders nicht so gut geht. Dankeschön Liliana!

Kontakt

Sie möchten auch Primavera-Mitglied werden? Dann melden Sie sich doch einfach per E-Mail bei Gabriele Geisbauer:

Gabriele-Geisbauer@t-online.de

Join Facebook Join XING-group